Ergotherapie im Therapiezentrum Haslach

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.

Neben den üblichen Zielen der Ergotherapie, ist es unseren Therapeutinnen und Therapeuten wichtig die Patienten in Ihrem persönlichen, sozialen Umfeld zu stärken und zu begleiten.

Dies bedingt eine ganzheitliche Betrachtung und ermöglicht eine individuelle Therapie für jeden Patienten.

Behandlungsangebot der Ergotherapie:

  • Motorisch funktionelle Behandlung
  • Sensomotorisch- perzeptive Behandlung
  • Psychisch funktionelle Behandlung(z.B. bei Angststörung)
  • Hirnleistungstraining
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationstraining
  • Demenztherapie
  • Stressbewältigung
  • Hand- und Schultertherapie
  • Sturzprävention
  • Spiegeltherapie
  • Neuro Linguistisches Programm bei z.B. Legasthenie und/oder Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörung
  • ADL- Alltagstraining
  • Grob- und Feinmotorikschulung
  • Narbenbehandlung
  • Gesprächs- und Gruppentherapie
  • bei psychiatrisch Erkrankten
  • Beratungsgespräche (z.B. für Eltern und Angehörige)
  • Therapie nach Bobath
  • Hilfsmittelanpassung und -training (z.B. Einhänderbrett, Gehstock)
Spiegeltherapie eignet sich nicht nur für Patienten mit Amputationen sondern auch mit Teillähmungen

Hausbesuche Ergotherapie bei:

  • Demenz
  • Schlaganfall
  • Arthrose
  • Fibromyalgie
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Angststörung
  • Entwicklungsstörung
  • Multiple Sklerose
  • Konzentrationsstörung
  • Handverletzungen
  • Neurologische Erkrankungen
  • Parkinson
  • Autismus
Bobath-Therapie, Hilfe zur Selbsthilfe (alltags- und berufsorientiert)

Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns bitte an.